01.06.2022

Liebe Mitglieder,

die am 28.04.2022 durchgeführte außerordentliche Mitgliederversammlung, war gemäß unserer Satzung nicht beschlussfähig. Daher laden wir Sie hiermit satzungskonform zu einer weiteren außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Diese findet am Donnerstag dem 01.06.2022, um 11:30 Uhr in Aachen, dem Vereinssitz, im Hause Courté, Lagerhausstr. 27, (FREIRÄUME im Lagerhaus - Zugang über den Hof) statt. Diese außerordentliche Mitgliederversammlung ist dann gemäß unserer Satzung, unabhängig von der Anzahl der anwesenden Teilnehmer, beschlussfähig. Es ist eine Zustimmung von mindestens 75 % der Anwesenden erforderlich, damit es zur Verschmelzung mit dem Bundesverband Deutscher Vermögensberater e.V. kommt.

Der Entwurf des Verschmelzungsvertrags mit dem Bundesverband Deutscher Vermögensberater e.V. selber, der gemeinsame Verschmelzungsbericht und auch dazu sonstige wichtige Unterlagen liegen in der Geschäftsstelle der Kollegiale Vereinigung aus. 

Noch ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle. Zum Handelsvertreter-Rechtsschutz und dem Versicherungsschutz auf Basis unserer Rahmenverträge. Sie brauchen nichts zu unternehmen. Der Versicherungsschutz läuft in unveränderter Form weiter. Die Details dazu stellen wir vor. Genauso wie den Jahresbericht 2021. Deswegen laden wir gleichzeitig zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

Die Tagesordnung ist anhängig. Mögliche Anträge sind satzungsgemäß bitte bis spätestens 2 Wochen vor der Versammlung einzureichen.

Die Anmeldefrist ist am 15. Mai 2022 abgelaufen, wenden sie sich bei Fragen bitte an die Geschäftsleitung.

Freundliche Grüße sendet Ihnen Ihr geschäftsführender Vorstand 

Dirk Courté (Vorsitzender) sowie  Rico Güllmeister und Michael Rodenhäuser (beide Stellvertreter)

NS: Bitte parken Sie im APAG-Parkhaus am Hauptbahnhof https://www.apag.de/parkobjekte/parkhaus-hauptbahnhof oder reisen mit dem Zug an. Die Räumlichkeiten liegen dem Parkhaus und dem Hauptbahnhof direkt gegenüber.