Einladung 2019

 
image001
Persönliche Einladung zur Jahreshauptversammlung der Kollegialen Vereinigung am 13. September 2019 in Marburg und
meiner Verabschiedung als Vorsitzender


Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

nach 15 Jahren Vorsitzender der Kollegialen Vereinigung möchte ich die Verantwortung und die Vorstandstätigkeit in neue jüngere und bewährte Hände legen. Gemäß unserer Satzung soll ein neuer geschäftsführender Vorstand gebildet werden. Gemeinsam mit Andreas Basse und Michael Rodenhäuser soll Dirk Courté als neuer Vorsitzender die Verantwortung übernehmen und die Geschicke gemeinsam mit den Kollegen leiten. Gleichzeitig soll der Vorstand durch Mitglieder der Allfinanz 2 erweitert und komplettiert werden. Alle zusammen - ein „altbewährtes und neues“ Team zum Wohle der Kolleginnen und Kollegen der Allfinanz 1 und Allfinanz 2, somit der gesamten Allfinanz. Sie waren Teil der 15 ereignisreichen und beispiellosen Jahre, die hinter mir und uns allen liegen. In dieser Zeit kam es zu einem einmaligen Ereignis, dem Übergang des Vertriebes der AachenMünchener hin zur Allfinanz Deutsche Vermögensberatung. Damit wurde Versicherungs- und Finanzgeschichte geschrieben! Genauso wie mit dem geglückten Übergang des Vertriebes der Generali Deutschland hin zur Allfinanz 2, einem weiteren Meilenstein in der Firmengeschichte der DVAG Gruppe. Wir haben gemeinsam an dem großen Werk mitgearbeitet und mitgewirkt. Auf dieses Ergebnis bin ich stolz. Persönlich möchte ich Ihnen Danke sagen und Sie zu meiner Verabschiedung - im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Kollegialen Vereinigung der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung e.V. - recht herzlich einladen. Ich freue mich, wenn Sie und Ihr/e Lebenspartner/in am 13. September in Marburg dabei sein können. Der genaue Ablauf ist der Tagesordnung zu entnehmen. Schön wäre, wenn Sie ab Beginn und auch abends dabei sind. Bitte nutzen Sie die beigefügte Rückantwort zur weiteren Planung durch uns. Können Sie nicht dabei sein, sage ich bereits jetzt schon Danke für die stets wohlwollende Unterstützung und Begleitung.

Alles Gute für Sie persönlich und Ihre Familie
Ihr
Bernhard Keller
1.Vorsitzender / geschäftsführender Vorstand und für den gesamten KV-Vorstand